Schrauberkurs der 3.te

Und wieder einmal haben sich ein paar Vespa Fahrer eingetroffen, um bei mir einige Grundkenntnisse betreff Vespa zu erlernen. Das durchwegs positive Feedback hat mich riesig gefreut. Schön war dieses Mal auch, dass sich 2 weibliche Wesen dazu entschlossen haben.

Niemand war sich zu schade auf den Boden zu knieen …

Es ging los mit Vergaserreinigung und vorhergehendem Tank Ausbau.

Danach folgte Zündungsaufbau … OT Ermittlung, Grad Einstellung und vorheriger Unterbrechertausch.

Tachowelle, Gangseile wechseln und einstellen ging so flott, daß wir zum Schluss auch noch den Vergaser einstellen konnten …

Wir lernten das Phänomen „Zündfunke weg beim bremsen“ und viele andere Kleinigkeiten. Ausklingen ließen wir den Nachmittag beim Italiener nebenan.

Ein Danke an Euch für’s Erscheinen, – die übrigen Angemeldeten, die nicht erschienen sind, hätten ruhig absagen können … aber nun gut, ich rechnete schon damit …

Ich freue mich auf ein nächstes Mal.

Swen