Bring mich zum laufen …

Wenn eine Vespa mehr als 10 Jahre steht, wird es nicht mehr ganz so einfach, sie wieder zum Leben zu erwecken …

Normalerweise reicht es Tank und Vergaser zu reinigen, den Unterbrecher zu erneuern sowie die Zündkerze, danach die Zündung einzustellen und den Vergaser gegebenenfalls abzustimmen … Reifen wechseln, Bremsen checken …Doch nach so langer Standzeit, sind im Regelfall die Simmerringe ausgehärtet, was dann eine Motorrevision nach sich zieht. Meist laufen die Roller eine Zeitlang, bis dann die Simmerringe ihren dienst versagen, ein paar 100 Km können das schon sein …

Also überlegt Euch, ob es nicht sinnvoller ist, gleich einmal den Motor neu zu machen …