Endzeit Vespa PK

28. März 2020 Von swen Aus

Viele verrückte Ideen werden in Form einer Vespa umgesetzt, diese hier hat ein echter Hardcore Vespisti umgesetzt. Ein Auszug seiner eigenen Beschreibung:
“Es ist die 27. Motto PK die ich gebaut habe, in 28 Jahren. Ich wollte einfach mal was mit Rost machen. MAD MAX Fury Road ( Der Film ) war die Vorlage.”

Umgesetzt werden die Projekte im 80er Jahre Style, Technisch werden die Vespen natürlich komplett überholt, aber original belassen, sprich kein Tuning. Gebrauchte Teile werden aufgearbeitet. Es ist alles rückbaubar, das ist dem Rollerenthusiasten (Norbert H.) wichtig. Zu guter Letzt verabschiedet sich Norbert von seinen Projekten, und veräußert sie zu wirklich sehr fairen Preisen, es ist eben eine ganz besondere Liebe zur Vespa. Er hat Spaß an der Arbeit, will nicht unbedingt etwas verdienen. Im Vordergrund steht die Liebe zum Schrauben an der Vespa.

Danke für das Bereitstellen Deiner Bilder Norbert, eine gelungene Umsetzung Deiner Fantasie.