Tuning

Vergaserabstimmung ist das A und O

Hier ist mal ein Zündkerzenbild für Euch, wie es nicht sein sollte … und das bei einem ”Falc” * – bitte denkt doch daran, Euren Vespa Tuning Motor auch gut zu beatmen, es kommt nicht wirklich darauf an, wie groß Euer Vergaser ist, es muss immer mit dem Auspuff harmonieren, aber auf jeden Fall müssen die Düsen dies als allerstes tun !!! Hier einfach viel zu mager !

Ein weiteres Muss beim LF Tuning und SI Vergasern ist die Bohrung, von der Schwimmerkammer zur Düsenkammer zu vergrößern. Das maximale ist hier eine 3.0 Bohrung zu setzen, anstatt der werksmäßigen 1.5 Bohrung. Ansonsten wird das Abstimmen bei Düsengrößen über 120 unmöglich. Daher kommen oft die Fragen, egal welche Düsengröße, er bleibt zu mager …. genau wegen dieser Bohrung! Seid aber vorsichtig beim bohren! Durchbrechen geht schnell, die Dichtfläche der Kammer ist ebenso leicht zu zerstören. Also mit viel Feingefühl arbeiten!